- Wesen und Charakter
 

Home
Über uns
Der Tibet-Spaniel
=> Wesen und Charakter
=> Pflege
=> Standard des Tibet-Spaniel
Unsere Hunde
Deckrüde
Welpennews
Geschichte aus der Tibiwelt
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Copyright
Linkliste

Wesen und Charakter


Charakter: man hat ihn oder hat ihn auch nicht, wie Herr William Shakespeare das vom `es` behauptet. Manchmal hat der Charakter uns.

Hunde jedenfalls stellen ihn täglich unter Beweis. Sie demonstrieren die Wortgefechte Auslegung der Angelsachsen, die unter  `` Charakter `` die Persönlichkeit, eine Type verstehen.

Und eine Type - nein was für eine Type ist der Tibet-Spaniel ! Der Standard beschreibt ihn als einen fröhlichen, äußerst intelligenten Hund. Bestimmt auftretend und Fremden gegenüber zurückhaltend, das ist der Tibet-Spaniel.

Tibet-Spaniel werden gern, bedingt durch ihre Größe als Schoßhunde eingestuft. Als solche dann irrtümlich als wenig robust gehalten. Das stimmt aber nicht. Der Tibt-Spaniel ist sehr robust und auch pflegeleicht. Was er allerdings absolut nicht ab kann, das ist Gewalt bei der Erziehung. Dann schaltet er auf stur und hat gar zu gerne was mit den Ohren. Die stehen dann auf Durchzug. ( Diese Krankheit soll ja auch bei Kindern hin und wieder auftreten - na und wer weiß vielleicht ist dieses auch ein ansteckender Virus, der wechselseitig überspringt, )

Der Hund sei die beste Alarmanlage sagt man und die beste Alarmanlage unter den Hunden ist wohl der Tibet-Spaniel. Nichts - aber auch rein gar nichts entgeht seiner Wachsamkeit. Sein bevorzugter Platz in der Wohnung ist: die Fensterbank und alles auf dem man hoch liegt und eine gute Übersicht hat.


Heute waren schon 3 Besucher (12 Hits) hier!
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=